Golden Globes 2013 – die Gewinner der 70ten Verleihung

Hier geht es zur kompletten Liste von allen Nominierten, die Gewinner sind farblich hervorgehoben.

-

Bester Film – Drama: ARGO – Warner Bros. Pictures, GK Films, Smokehouse Pictures; Warner Bros. Pictures

Hauptdarstellerin – Drama: Jessica Chastain – ZERO DARK THIRTY

Hauptdarsteller – Drama: Daniel Day-Lewis – LINCOLN

Bester Film – Musical / Komödie: LES MISERABLES – Universal Pictures, A Working Title Films/Cameron Mackintosh Productions; Universal Pictures

Hauptdarstellerin – Komödie: Jennifer Lawrence – SILVER LININGS PLAYBOOK

Hauptdarsteller – Komödie: Hugh Jackman – LES MISERABLES

Bester Animationsfilm: BRAVE – MERIDA – Walt Disney Pictures, Pixar Animation Studios; Walt Disney Pictures

Bester nicht englischsprachiger Film: AMOUR – LIEBE (AUSTRIA) 
Les Films Du Losange, X Filme Creative Pool, Wega Film; Sony Pictures Classics

Nebendarstellerin: Anne Hathaway – LES MISERABLES

Nebendarsteller: Christoph Waltz – DJANGO UNCHAINED

Regie: Ben Affleck – ARGO

Drehbuch: Quentin Tarantino – DJANGO UNCHAINED

Musik: Mychael Danna – LIFE OF PI

Filmsong: ”SKYFALL”—SKYFALL – Music by: Adele, Paul Epworth – Lyrics by: Adele, Paul Epworth

Serie – Drama: “Homeland” (Showtime)

Hauptdarstellerin – Drama: Claire Danes – “Homeland”

Hauptdarsteller: Damian Lewis – “Homeland”

Serie – Komödie: “Girls” (HBO)

Hauptdarstellerin – Komödie: Lena Dunham – “Girls”

Hauptdarsteller – Komödie: Don Cheadle -”House of Lies”

Miniserie/Fernsehfilm: “Game Change” (HBO)

Hauptdarstellerin – Miniserie/Fernsehserie: Julianne Moore – “Game Change”

Hauptdarsteller – Miniserie/Fernsehfilm: Kevin Costner – “Hatfields & McCoys”

Nebendarstellerin – Miniserie/Fernsehfilm: Maggie Smith – “Downton Abbey”

Nebendarsteller – Miniserie/Fernsehfilm: Ed Harris – “Game Change”

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Im Fernsehen gesehen, Rund um den Fernseher, Rund ums Kino abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort