Schlagwort-Archive: Philip Seymour Hoffman

THE MASTER ist kein Scheinheiliger

THE MASTER – Bundesstart 21.02.2013 Es geht nie um Schuld und Sühne, nicht um das große Ganze, niemals um Schwarz und Weiß. Wenn Paul Thomas Anderson einen Film macht, dann hat er mit der Komplexität des Individuums zu tun. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Im Kino gesehen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

MONEYBALL – guter Abschlag, kein Home Run

Dieser Film ist typisches Oscar-Futter. Oh, wie dieser Film nach Oscars schreit. „Moneyball“ hat Überlänge, es geht um Sport, die Handlung ist reduziert, die Darsteller sind nur sehr oberflächlich gesehen gegen ihren Typ besetzt, er führt den uramerikanischen Anspruch, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Im Kino gesehen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar