Schlagwort-Archive: 007

James Bond 007 SPECTRE

SPECTRE – Bundesstart 05.11.2015 Tag der Toten in Mexico City. Die Kamera schwebt über das Treiben der Menschenmassen, taucht in die Parade, fokussiert kurz einen Mann mit Totenkopfmaske und Skelett auf dem Smoking, geht weiter und greift einen anderen Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Im Kino gesehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freude mit nutzlosem Wissen: BOND 4

CASINO ROYALE: Daniel Craig hat sich für die Rolle 10 Kilo Muskelmasse antrainiert. Drei Aston Martins im Wert von jeweils 300.000 Dollar wurden für den Stunt geschrotet, wo Bond sich mit dem Wagen überschlägt. Die Stuntleute brachten das Auto zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Rund ums Kino | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freude mit nutzlosem Wissen: BOND 3

DER HAUCH DES TODES: Timothy Dalton ist wohl der gefragteste aller Darsteller für die Rolle des Bond. Schon nach Connerys erstem Ausstieg, hätte er in IM GHEIMDIENST IHRER MAJESTÄT spielen sollen. Er selbst fühlte sich damals zu jung. Nach Lazenbys … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Rund ums Kino | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freude mit nutzlosem Wissen: JAMES BOND 2

LEBEN UND STERBEN LASSEN: Die Krokodilfarm, wo Bond über die Rücken diverser Krokodile flüchten muss, gehörte Ross Kananga. Kananga übernahm den Stunt selbst, in dem er Roger Moores Kleidung trug. Fünf Mal musste der Stunt wiederholt werden, beim vierten Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Rund ums Kino | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freude mit nutzlosem Wissen: JAMES BOND 1

JAMES BOND 007 JAGD DR. NO: Wegen seiner panischen Angst vor Spinnen, trennte man in der Tarantel-Szene Sean Connery von seinem achtbeinigen Mitspieler mit einer Glasplatte. Weil der Trick allerdings sichtbar war, musste Stuntman Bob Simmons die Szene nachdrehen, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Rund ums Kino | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SKYFALL hebt ab

Endlich können die unverbesserlichen Puristen und unbelehrbaren Besserwisser schweigen. James Bond ist im Dienste ihrer Majestät angekommen, wo ihn die modernen Kinoverbesserer und festgefahrenen Fanhorden gleichermaßen haben wollten. Der alte Bond ist zurück, und zeigt sich dabei in vollkommen modernem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Im Kino gesehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EDITORIAL: Adele, ein Lied und die Freude der Fans

Großes Brimborium. James Bond wird 50 Jahre. Am 5. Oktober 1962 hatte der Film DR. NO in England Premiere. Ein dankbares Thema, das die Medien undifferenziert aufgreifen. Bond wird 50, der 5. Oktober wird zum Bond-Tag ausgerufen. Und weil der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Editorial, Rund ums Kino | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Quantum Trost – Quantum of Solace

Andreas: Als begnadeter und fast schon allwissender Cineast kann ich aus dem Stegreif sagen, was ein Bond-Film ist. Wir reden hier von Bond, James Bond. Und die alte Schindmähre unter den Kinoreihen besticht durch eine einzigartige Formel, die man ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Im Kino gesehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar