RIDE ALONG: Next Level Miami

Ride along 2-2, Copyright Universal Pictures InternationalRIDE ALONG: NEXT LEVEL MIAMI – Bundesstart 04.02.2015

Es war die Zeit, als Stand-Up Komödiant Kevin Hart als Schauspieler richtig durchstartete, und sich aus den Nebenrollen heraus schälte, um zumindest gleichberechtigt an der Spitze zu agieren. Da war RIDE ALONG, mit Ice Cube an der Seite, natürlich das perfekte Vehikel. Eine lustige, sehr unterhaltsame Action-Komödie, die nichts zu wünschen übrigen ließ. Wer also Teil Eins genossen hatte, wird an Nummer Zwei nicht vorbei kommen. Der Spaßfaktor ist einfach zu vielversprechend, wird aber auch geliefert. Nur mutet ein Vergleich etwas seltsam an, denn man muss feststellen, dass sich beide Teile überhaupt nicht unterscheiden. Tatsächlich ist NEXT LEVEL MIAMI nichts anderes als eine Neuinszenierung der ersten Version. Aufbau, Inszenierung, Befindlichkeiten der Figuren, und sogar der dynamische Titelvorspann. Das kann man als ärgerlich ansehen, muss es aber nicht, weil man immer noch eine sehr lustige und unterhaltsame Action-Komödie genießen kann. Es gibt also nichts zu sagen, was in unterem Link nicht schon gesagt worden wäre.
http://www.alleyways.de/abgeschminkt/2014/ride-along-auf-richtiger-spur/

Ride Along 2, Copyright Universal Pictures International

Darsteller: Kevin Hart, Ice Cube, Tika Sumpter, Olivia Munn, Benjamin Bratt, Bruce McGill, Ken Jeong u.a.
Regie: Tom Story
Drehbuch: Phil Hay, Matt Manfredi
Kamera: Mitchell Amundsen
Bildschnitt: Peter S. Elliot
Musik: Christopher Lennertz
Produktionsdesign: Chris Cornwell
USA / 2016
102 Minuten

Bildrechte: Universal Pictures International
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Im Kino gesehen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort